Wir bieten im Zan Shin Dojo verschieden Sportarten an

Zan-Shin-Dojo bedeutet übersetzt „ Weg der Wachsamkeit“ und exisistiert seit 1998 unter der Leitung von Frank Schulte. Durch das vielseitige Programm an asiatischen Kampfsportarten, wie

  • Zan-Shin-Do

  • Hapki-Do

  • Taekwon-Do

  • Judo

  • Kobudo

  • Kickboxen

  • und Taebo-Aerobic

besteht unser Dojo aus mehr als 200 Mitgliedern von Jung bis Alt. Zudem bieten wir auch spezielle Selbstverteidigungskurse für Frauen an.

Dabei sorgen gut ausgebildete Trainer für die Weiterbildung jedes Einzelnen. Bei den Prüfungen der einzelnen Gürtel wird dann das Erlernte entsprechend vorgeführt.